Wappen von Musbach Obermusbach

Die Geschichte von Andreas Bruder 



In den Kirchenbüchern finden wir 
Andreas Bruder, OM10b, *15.10.1680 in Unterehlenbogen, + 14.2.1743 in Igelsberg. Er ist der Sohn von Johann Jacob Bruder und Christina Ehmann aus Baiersbronn, wohnhaft in Alpirsbach-Ehlenbogen, verheiratet  seit 19.1.1667.
Er lebte nicht in Obermusbach, seine Frau erbte jedoch hier und wir wollen die Eheleute nicht vergessen und hier eine Seite widmen.

 Andreas heiratet am 15.9.1706 als früher Beischläfer
Agatha Ziflen, OM25b, *27.12.1685 + 30.1.1733. Agatha ist dier Tochter von Johannes Zifflin vom Hof Nr. 3. Die Eheleute ziehen zwischen 1706 und 1709 nach Igelsberg und übernehmen dort den Danielshof. Sie erbt vom Vater 1716 und der
Sohn Johann Jacob Bruder, GÖ262b,  *22.7.1709 in Igelsberg, der mit Johanna Seeger in Schernbach verheiratet ist und Kinder der Tochter
Anna Maria Bruder, *13.11.1706 +11.11.1739, die mit Martin Kaupp in Alt-Nuifra verheiratet ist, Hans Jacob Kaupp und Anna Maria Kaupp 1750 von der Mutter.

Andreas Bruder heiratet in 2. Ehe am 26.5.1733 (17.12.1733) in Igelsberg
Catharina Wurster, OM10c, *16.2.1705, +11.4.1779 vom Hof Nr. 15. Sie ist die Tochter von Johann Michael Wurster, der erste Wurster in Obermusbach. Sie haben 5 gemeinsame Kinder.
Catharina heiratet 1743 in 2. Ehe Johannes Frey *1720 +1801, Sohn des Claus Frey in Röt und der Anna Maria Ziflen, der Schwester der Frau ihres 1. Ehemannes. Von den Kindern Joh. Andreas *1743 nach freudenstadt geheiratet. Sohn Bernhardt, 1748-1785 wohnte zeitweilig auf dem Kniebis und in Baiersbronn. Der Sohn Andreas Bruder übernimmet den Danielshof in Igelsberg.  
  

Die Familiendaten entstammen dem Ortssippenbuch (OSB) Grüntal von Günter Frey und Horst Bruns. Die Angabe OM.. hinter dem Namen entspricht dem OSB-Verzeichnis. Weitere Daten entstammen dem Heimatbuch "Das Klosterdorf Igelsberg" Ergänzungen von 1925 von Hermann Sieb. Ermittelt von Hans Rehberg.
© HRehberg 2008 | Impressum |