Wappen von Musbach Obermusbach

Die Geschichte von JohannMichael Seeger 



In den Kirchenbüchern finden wir Johann Michael Seeger,  Schultheiß in Igelsberg 1734. Er ist in Obermusbach als Sohn von Michael Seeger (OM30a), den ersten Seeger in Obermusbach, geboren. Sein Großvater stammte aus Igelsberg und seine Schwester Margretha Seeger, *13.7.1658 heiratet ihren Vetter Hans Michael Seeger aus Igelsberg.

  
Johann Michael Seeger war der Schwager von Hanß Jakob Eberhardt aus Unteriflingen. Er zog nach Igelsberg und war dort von etwa 1714 bis 1734 Schultheiß. Wir wissen nicht auf welchen Hof er gewohnt hat.
Als Obermusbacher wollen wir ihn nicht vergessen und hier eine Seite widmen.
 
Johann Michael Seeger, OM16ac, *7.1.1667, + 17.12.1734 in Igelsberg heiratet in 1. Ehe am 28.9.1691 in Obermusbach
Barbara Marquart aus Unteriflingen, * etwa Juli 1665, +30.2.1727 in Igelsberg. Die Eltern von Barbara sind Jacob Maquart aus Unteriflingen und Barbara Schaiblin aus Wittendorf.
Johann Michael hat mit Barbara 7 Kinder, die meisten sterben früh. Die Tochter Agatha Seeger heiratet Hans Jerg Kohler in Dürrenmettstetten. Sohn Johann Michael bleibt ledig.
 
In 2. Ehe heiratet Michael die Witwe Würth aus Baiersbronn.
 
 
 
 
 
Die Familiendaten entstammen dem Ortssippenbuch (OSB) Grüntal von Günter Frey und Horst Bruns. Die Angabe OM.. hinter dem Namen entspricht dem OSB-Verzeichnis.  Ermittelt und aufgeschrieben von Hans Rehberg.
© HRehberg 2008 | Impressum |